Beleuchtung Turm & Burgmauer

Der Wehrturm der Burgruine Lichtenhag ist auf einem riesigen Felsen gebaut, der in den letzten Einsätzen von Erde, Sträucher und Bäumen befreit wurde. Um die Mächtigkeit und Dimension dieses Felsens hervorzuheben, wurde nun der Felsen sowie die komplette Burgmauer mit insgesamt 4 LED Scheinwerfern beleuchtet.

Wer war dabei?

Josef Brandstätter, Günther Ratzenböck, Harald Kogler

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s