Ruinenblick

verein-einsatz-14Okt-28

Foto vom 15. Oktober 2017 – Blick vom Altersheim Richtung Burgruine. Die Mauern der Ruine sind nun sichtbar frei gelegt. Wir sind gespannt, wie es aussieht, wenn das Gerüst entfernt ist.

ruinenblick-2

Christian Kneidinger  – August 2013

ruinenblick-1

September 2011

Burgruine Lichtenhag um 1990

Burgruine Lichtenhag um 1990

Burgruine Lichtenhag Umbauarbeiten um 1985

Burgruine Lichtenhag Umbauarbeiten um 1985

Burgruine Lichtenhag um 1930

Burgruine Lichtenhag Sicht von Großer Rodl um 1930

Blick vom Klettergarten Burenkogel in Gramastetten auf die Ruine Lichtenhag - Jahr und Bildquelle leider unbekannt

Blick vom Klettergarten Burenkogel in Gramastetten auf die Ruine Lichtenhag – Jahr und Bildquelle leider unbekannt

ruine-1925-Ferdinand-Nenning-web

Die Karte von der Ruine Lichtenhag stammt aus dem Jahr 1925, vom Linzer Fotograph Ferdinand Nenning und wurde vom Verlag Ludwig Gielge, Gramastetten als Postkarte vertrieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s